Feedback . .
Infectopharm
Einmalige Präparate - Einmaliger Service
Infectopharm167999747

Ausbildungsberufe

Folgende Informationen gelten für alle unsere Ausbildungsberufe:

Die Ausbildung startet immer zum 1. August oder 1. September eines Jahres. Die Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre, eine verkürzte Ausbildungszeit von 2,5 Jahren bei sehr guten schulischen Leistungen ist möglich. Wir erwarten eine sehr gute Mittlere Reife, eine gute Fachhochschulreife oder auch einen guten Abschluss der Allgemeinen Hochschulreife.

  • Kaufmann/-frau für Büromanagement
  • Informatikkaufmann (m/w)
  • Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)
  • Koch (m/w)

Kaufmann/-frau für Büromanagement

Bild BerufsausbildungAllgemeine Informationen
Als Kauffrau/-mann für Büromanagement hast du das Tagesgeschäft im Büro fest im Griff und wirst ein Experte für die Organisation der Abläufe im Büro, der Verarbeitung von Informationen und deren abteilungsübergreifende Kommunikation. Dabei nutzt du selbstverständlich moderne Medien der Kommunikation und Informationsverarbeitung aller Art.
Kongressplanung und Ärzteservice, Marketing, Einkauf, Vertrieb sowie Rechnungswesen sind typische Bereiche, in denen du als Kauffrau/-mann für Bürokommunikation eingesetzt wirst. Folgende Tätigkeiten wirst du sicher im Rahmen der Ausbildung erlernen: Im Einkauf lernst du eigenverantwortlich Angebote einzuholen und Bestellungen auszulösen. Im Bereich Rechnungswesen lernst du, Rechnungen zu verbuchen und Zahlungen auszuführen. Im Bereich der Kongressplanung und im Ärzteservice wirst du Kongresse sowie Veranstaltungen planen und umsetzen, Teilnehmer betreuen, die Planung und Organisation von Reisen und Meetings übernehmen, Mailings vorbereiten, Termine und externe Dienstleister koordinieren und auch im Kontakt mit den Ärzten stehen.


Ausbildungsinhalte
Zuerst wirst du dir Wissen in folgenden Kernqualifikationen aneignen:

  • Arbeitsorganisation
  • Information, Kommunikation, Kooperation
  • Büroprozesse
  • Geschäftsprozesse
Theoretische Unterstützung zu den Themenschwerpunkten der einzelnen Abteilungen erhältst du in der Berufsschule. Dort erlernst du in verschiedenen Lernfeldern die typischen Arbeitsprozesse, die du bei deiner Arbeit im Büro benötigst.
Zu dieser Ausbildung gehören weiterhin zwei Wahlqualifikationen, die jeweils fünf Monate umfassen und in denen du verstärkt Praxiserfahrung sammeln wirst. Es gibt acht Bereiche, zwischen denen du wählen kannst:
  • Auftragssteuerung und -koordination
  • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
  • Kaufmännische Abläufe in kleineren und mittleren Unternehmen
  • Einkauf und Logistik
  • Personalwirtschaft
  • Marketing und Vertrieb
  • Assistenz und Sekretariat
  • Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement
An einer dieser beiden Ausbildungsstellen erstellst du zu einem selbst gewählten Thema einen Wahlqualifikationsbericht und auch die dazugehörige Präsentation.