Startseite> Präparate> Kinderlax® mit Zitrusgeschmack

Kinderlax® mit Zitrusgeschmack

Die leckere Lösung bei Verstopfung

Anwendungsgebiet

  • Zur Behandlung von chronischer Obstipation bei Kindern im Alter von 2 bis 11 Jahren

Gut zu wissen

  • Zuverlässiger und schonender als Lactulose1,2
  • Mittel der Wahl bei chronischer Obstipation ab 2 Jahren3
  • Erstattungsfähig bis 11 Jahre

1 Cochrane Review: Lee-Robichaud et al., Cochrane Database Syst Rev. 2010;(7):CD007570
2 Voskuijl et al., Gut 2004;53:1590-4
3 Leitlinie „Evaluation and Treatment of Functional Constipation in Infants and Children: Evidence-Based Recommendations From ESPGHAN and NASPGHAN“, Tabbers et al., JPGN 2014;58:258-74

Aussehen:
Weißes Pulver; nach Zubereitung leicht trübe Lösung
Haltbarkeit:
3 Jahre
Schwangerschaft / Stillzeit:

Schwangerschaft: Es liegen begrenzte Daten zur Anwendung von Kinderlax bei Schwangeren vor. Tierexperimentelle Studien haben eine indirekte Reproduktionstoxizität gezeigt. Klinisch gesehen sind keine Auswirkungen während der Schwangerschaft zu erwarten, da die systemische Exposition gegenüber Macrogol 3350 vernachlässigbar ist. Kinderlax kann während der Schwangerschaft angewendet werden.

Stillzeit: Es wird angenommen, dass Macrogol 3350 keine Auswirkungen auf das gestillte Neugeborene/Kind hat, weil die systemische Exposition der stillenden Frau gegenüber Macrogol 3350 vernachlässigbar ist. Kinderlax kann während der Stillzeit angewendet werden.

Wirkstoff:
Macrogol 3350 und Elektrolyte
Produktstatus:
Apothekenpflichtiges Arzneimittel
Packungsgröße:
Kinderlax mit Zitrusgeschmack Pulver, 30 Stück
PZN 11241741
AVP 22,71 €
Erstattung:
Für Kinder bis 11 Jahre
Darreichungsform:
Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen
Geschmack:
Zitrus
Anbruchstabilität:
Gebrauchsfertige Lösung 24 Std. im Kühlschrank (2–8 °C) oder 3 Std. bei Raumtemperatur (<25 °C)
Altersbegrenzung:
Für Kinder von 2 bis 11 Jahren
Hinweise:

Angaben über die Sondengängigkeit oraler Arzneiformen von InfectoPharm

Glutenfrei (Glutengrenze gemäß Definition DZG: ≤ 0,002 % im Endprodukt = frei)

Laktosefrei (Laktosegrenze gemäß Definition DZG: ≤ 0,01 % im Endprodukt = frei)

Kinderlax ist ein Abführmittel.

Kinderlax wird angewendet zur Behandlung von chronischer Verstopfung bei Kindern im Alter von 2 bis 11 Jahren.

(Auszug aus der aktuellen Packungsbeilage)

Produktbild Kinderlax® mit Zitrusgeschmack