Carum Carvi Baby-Kümmelzäpfchen

Die reine Kraft des Kümmels

Vorschaubild
Anwendungsgebiete:
  • Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angaben einer therapeutischen Indikation
  • Tritt während der Anwendung des Arzneimittels keine Besserung der Beschwerden ein, ist medizinischer Rat einzuholen
Gut zu wissen:
  • Bereits ab Geburt einsetzbar
  • Ein Halbieren ist nicht erforderlich
  • Ohne weitere Wirk- und Hilfsstoffe
Vorschaubild
Aussehen:
Cremefarbene bis gelbliche Zäpfchen
Haltbarkeit:
12 Monate
Wirkstoff:
Auszug aus Kümmel [Carum carvi, ethanol. Decoctum (Urtinktur (=D1))]
Produktstatus:
Homöopathisches Arzneimittel
Packungsgröße:
Zäpfchen 10 Stück
PZN 13229431 AVP 8,35 €
Darreichungsform:
Zäpfchen
Lagerungshinweis:
Nicht über 25 °C lagern
Anbruchstabilität:
Bis Ende der Laufzeit im Blister
Altersbegrenzung:
Keine
Gebrauchsinformationen

Carum Carvi Baby-Kümmelzäpfchen

Wirkstoff: Auszug aus Kümmel [Carum carvi, ethanol. Decoctum Ø (Urtinktur (=D 1))]

Homöopathisches Arzneimittel

Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen.

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers an.

  • Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen.
  • Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen.
  • Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4.
  • Wenn sich die Beschwerden nicht bessern oder gar verschlechtern, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Was in dieser Packungsbeilage steht

  1. Was sind Carum Carvi Baby-Kümmelzäpfchen und wofür werden sie angewendet?
  2. Was sollten Sie vor der Anwendung von Carum Carvi Baby-Kümmelzäpfchen beachten?
  3. Wie sind Carum Carvi Baby-Kümmelzäpfchen anzuwenden?
  4. Welche Nebenwirkungen sind möglich?
  5. Wie sind Carum Carvi Baby-Kümmelzäpfchen aufzubewahren?
  6. Inhalt der Packung und weitere Informationen

Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation.

Tritt während der Anwendung des Arzneimittels keine Besserung der Beschwerden ein, ist medizinischer Rat einzuholen.

Carum Carvi Baby-Kümmelzäpfchen dürfen nicht angewendet werden,

  • wenn Sie allergisch gegen den Wirkstoff oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Carum Carvi Baby-Kümmelzäpfchen anwenden.

Anwendung von Carum Carvi Baby-Kümmelzäpfchen zusammen mit anderen Arzneimitteln

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden. Bislang sind keine Wechselwirkungen zwischen Carum Carvi Baby-Kümmelzäpfchen und anderen Arzneimitteln bekannt.

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Die empfohlene Dosis beträgt: 1–2-mal täglich 1 Zäpfchen in den After einführen.

Wenn Sie die Anwendung von Carum Carvi Baby-Kümmelzäpfchen vergessen haben

Wenden Sie nicht die doppelte Menge an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.

Bislang sind jedoch für Carum Carvi Baby-Kümmelzäpfchen keine Nebenwirkungen bekannt.

Meldung von Nebenwirkungen

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Sie können Nebenwirkungen auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte, Abt. Pharmakovigilanz, Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3, D-53175 Bonn, Website: http://www.bfarm.de, anzeigen. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, dass mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels zur Verfügung gestellt werden.

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

Nicht über 25 °C lagern. In der Originalverpackung aufbewahren.

Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf der Folie und der Faltschachtel nach „Verwendbar bis“ angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

Entsorgen Sie Arzneimittel nicht im Abwasser. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr verwenden. Sie tragen damit zum Schutz der Umwelt bei.

Was Carum Carvi Baby-Kümmelzäpfchen enthalten

  • Der Wirkstoff ist: Auszug aus Kümmel [Carum carvi, ethanol. Decoctum Ø (Urtinktur (=D 1))] 100 mg pro Zäpfchen.
  • Der sonstige Bestandteil ist: Hartfett.

Wie Carum Carvi Baby-Kümmelzäpfchen aussehen und Inhalt der Packung

Carum Carvi Baby-Kümmelzäpfchen sind cremefarben bis gelblich und in Packungen mit 10 Zäpfchen erhältlich.

Pharmazeutischer Unternehmer und Hersteller

Pädia GmbH
Von-Humboldt-Str. 1
64646 Heppenheim
www.pädia.de

Diese Packungsbeilage wurde zuletzt überarbeitet im März 2017.

Weitere Informationen zum Präparat
Pflichtangaben