Invanz® 1 g

Ertapenem

Invanz® 1 g

Ertapenem

Produktstatus

Verschreibungspflichtiges Arzneimittel

wirkstoff

Ertapenem

Invanz enthält den Wirkstoff Ertapenem und ist ein Beta-Lactam-Antibiotikum (Carbapenem). Es wirkt gegen ein breites Spektrum von Bakterien, die Infektionen in verschiedenen Körperteilen verursachen können, auch wenn diese bestimmte Resistenzmechnaismen aufweisen (z.B. ESBL).

Invanz auf einen Blick

Aussehen

Weißes bis gebrochen-weißes Pulver.

haltbarkeit

2 Jahre

konzentration

-

altersbegrenzung

Kinder älter als 3 Monate

Darreichungsform

Pulver für ein Konzentrat zur Herstellung einer Infusionslösung

lagerungshinweis

Nicht über 25 °C lagern

für fachkreise: Ärzte und apotheker

login erforderlich

Informationen für Fachkreise

Entdecken Sie weitere Downloads, wichtige Informationen und spannende Flyer! Registrieren Sie sich jetzt, um sofortigen Zugriff zu erhalten, oder melden Sie sich mit Ihrem vorhandenen Konto an, um fortzufahren. Klicken Sie unten auf "Jetzt registrieren" oder “Anmelden”, um loszulegen!

patienteninformation

INVANZ enthält Ertapenem, ein Antibiotikum aus der Gruppe der Beta-Laktam-Antibiotika. Es besitzt die Fähigkeit, ein breites Spektrum von Bakterien (Keime), die Infektionen in verschiedenen Körperteilen verursachen können, abzutöten. INVANZ kann Patienten ab 3 Monaten gegeben werden. Behandlung: Ihr Arzt hat INVANZ verordnet, weil Sie oder Ihr Kind eine (oder mehrere) der folgenden Infektionen haben:

• Infektion im Bauchraum
• Lungenentzündung (Pneumonie)
• Gynäkologische Infektionen
• Infektionen der Haut und Weichteile des Fußes bei Patienten mit Zuckerkrankheit (Diabetes). Vorbeugung:
• Vorbeugung von Infektionen des Bauchraums nach geplanten Operationen des Dick- und Enddarms bei Erwachsenen.

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Invanz anwenden. Detaillierte Informationen zur Anwendung von Invanz finden Sie zusätzlich in der Packungsbeilage.

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Invanz anwenden. Detaillierte Informationen zur Anwendung von Invanz finden Sie zusätzlich in der Packungsbeilage.

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Sie dürfen dieses Arzneimittel nach dem auf dem Behältnis angegebenen Verfalldatum nicht mehr verwenden. Die ersten beiden Ziffern geben den Monat an, die nächsten 4 Ziffern das Jahr. Nicht über 25 °C lagern.

Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Packungsbeilage.

das könnte sie auch interessieren