PsoriBene® Gel

Knack den Plaque – Schuppen waren gestern!

Vorschaubild
Anwendungsgebiete:
  • Zur Schuppenentfernung bei erkrankter Haut
  • Topische Behandlung vermehrter Hautschuppen und Plaques bei Psoriasis an Körper und Kopfhaut
Gut zu wissen:

Effektive und sanfte Schuppenentfernung bei Psoriasis1

Überzeugende Juckreizlinderung1

Bestens verträglich und einfach anzuwenden (mit Wasser abwaschbar)

Hohe Patientenzufriedenheit1

Optimale Vorbereitung der Haut für die sich anschließende topische Therapie

1 D. Abeck, C. Knothe, Randomisierte Vergleichsstudie zur Schuppenentfernung bei Psoriasis durch topische Anwendung eines Oleogels (PsoriBene® Gel) versus einer Dimeticon-Lösung (Loyon®) , DWFA 2018, Köln, 30.11.–2.12.2018 (under review).

Vorschaubild
Aussehen:
Farbloses Oleogel
Haltbarkeit:
24 Monate
Schwangerschaft / Stillzeit:
Ja
Wirkstoff:
Oliven- und Jojobaöl
Produktstatus:
Medizinprodukt
Packungsgröße:
PsoriBene® Gel 50 g
PZN 14161764 AVP 23,75 €
Darreichungsform:
Oleogel
Lagerungshinweis:
Nicht über 25 °C lagern
Anbruchstabilität:
Nach dem ersten Öffnen 3 Monate haltbar
Altersbegrenzung:
Keine
Gebrauchsinformationen

Liebe Patientin, lieber Patient!

Bitte lesen Sie die folgende Gebrauchsinformation aufmerksam durch, weil sie wichtige Informationen darüber enthält, was Sie bei der Anwendung dieses Medizinproduktes beachten sollten. Wenden Sie sich bei Fragen bitte an Ihren Arzt oder Apotheker.

Gebrauchsinformation

PSORIBENE® Gel

PSORIBENE Gel wird angewendet zur Schuppenentfernung bei erkrankter Haut, z. B. bei Psoriasis. Es handelt sich um ein schuppenlösendes Oleogel (Ölgel) zur topischen Behandlung vermehrter Hautschuppen und Plaques bei Psoriasis (Schuppenflechte) an Kopfhaut und Körper.

Durch das Oleogel werden zunächst die Schuppen gelöst. Durch Zugabe von Wasser entsteht eine milchig-trübe, wasserlösliche Emulsion, in der sich die in Öl gelösten Schuppen mit Wasser verbinden. Die entstandene Emulsion lässt sich einfach mit lauwarmem Wasser abspülen.

PSORIBENE Gel darf nicht angewendet werden,

wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen einen der Inhaltsstoffe sind (siehe unter „WAS PSORIBENE GEL ENTHÄLT“). Bei Auftreten von Überempfindlichkeitsreaktionen sollte PSORIBENE Gel vorsichtig abgewaschen und nicht wieder angewendet werden. Bitte kontaktieren Sie gegebenenfalls Ihren Arzt.

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise bei der Anwendung von PSORIBENE Gel

PSORIBENE Gel ist zur äußerlichen Anwendung bestimmt. Bei der Anwendung sollte darauf geachtet werden, dass PSORIBENE Gel nicht in die Augen gelangt. Nicht auf offene Wunden auftragen.

Durch PSORIBENE Gel werden Schuppen und Plaques gelöst; die erneute Bildung von Schuppen wird jedoch nicht beeinflusst.

Bei Anwendung von PSORIBENE Gel zusammen mit Pflegeprodukten oder Arzneimitteln

Wenden Sie PSORIBENE Gel nicht gleichzeitig mit anderen Produkten zur Schuppenentfernung an. Wenn Sie andere äußerlich aufzutragende Produkte anwenden möchten, sollte PSORIBENE Gel zunächst sorgfältig abgespült und die Haut anschließend vorsichtig trocken getupft werden.

Wenden Sie PSORIBENE Gel immer genau nach den Anweisungen in dieser Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Anwendung an Rumpf und Extremitäten

Eine dünne Schicht PSORIBENE Gel mit trockenen Fingern auf die TROCKENE Haut auftragen. Mit kreisförmigen Bewegungen das Gel behutsam auf den betroffenen Hautarealen verteilen. Die betroffenen Areale sollten vollständig mit PSORIBENE Gel bedeckt sein.

Circa ½ bis 1 Stunde lang einwirken lassen. Bei Bedarf ist es möglich, PSORIBENE Gel auch über Nacht einwirken zu lassen.

Anschließend tropfenweise Wasser auf die eingeweichten Schuppen geben und vorsichtig kreisförmig verteilen. Es entsteht eine milchig-trübe, wasserlösliche Mischung (Emulsion).

Die entstandene Emulsion mit reichlich lauwarmem Wasser abspülen. Hierbei Augenkontakt möglichst vermeiden!

Anschließend die betroffenen Areale mit einem weichen Handtuch sanft trocken tupfen.

Anwendung auf der behaarten Kopfhaut

PSORIBENE Gel entfernt auch auf der behaarten Kopfhaut zuverlässig Schuppen. Hierzu ist es wichtig, dass eine ausreichende Menge PSORIBENE Gel auf die betroffenen Areale der Kopfhaut aufgetragen wird.

Bei längeren Haaren ist es hilfreich, vorab die umliegenden Haare mit einem Kamm abzugrenzen und mit Haarklammern oder Haarspangen abzustecken. Dann eine dünne Schicht PSORIBENE Gel mit trockenen Fingern auf die TROCKENE Kopfhaut auftragen und behutsam mit kleinen kreisenden Bewegungen verteilen. Bei größeren betroffenen Arealen systematisch Stück für Stück PSORIBENE Gel auftragen, um eine gleichmäßige Verteilung auf der Kopfhaut zu erreichen. Die Haare aus den Bereichen, auf denen PSORIBENE Gel bereits aufgetragen wurde, können dann ebenfalls mit Klammern beiseite gesteckt werden, um nicht beim weiteren Auftragen zu stören. Die betroffenen Areale sollten vollständig mit PSORIBENE Gel bedeckt sein.

Circa ½ bis 1  Stunde lang einwirken lassen. Bei Bedarf PSORIBENE Gel über Nacht einwirken lassen. Um zu vermeiden, dass PSORIBENE Gel auf das Kopfkissen gelangt, können Sie ein Handtuch unter den Kopf legen.

Anschließend tropfenweise Wasser auf die eingeweichten Schuppen geben und behutsam kreisförmig verteilen. Es entsteht eine milchig-trübe, wasserlösliche Mischung (Emulsion).

Die entstandene Emulsion mit reichlich lauwarmem Wasser abspülen. Hierbei Augenkontakt möglichst vermeiden!

Anschließend können Sie die Haare wie gewohnt mit einem milden Shampoo waschen und vorsichtig trocknen.

Dauer der Anwendung

Die Anwendung erfolgt in der Regel 1× täglich bis eine zufriedenstellende Schuppenentfernung erreicht ist. In der Regel genügen hierfür 3 bis 7  Tage.

Bei Wiederauftreten der Schuppen kann die Anwendung wiederholt werden.

Wie alle Medizinprodukte kann PSORIBENE Gel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind.

Selten können im Anwendungsbereich Überempfindlichkeitsreaktionen wie z. B. Rötung oder Juckreiz auftreten.

Bewahren Sie PSORIBENE Gel für Kinder unzugänglich auf.

Nicht über 25 °C lagern.

Nach dem ersten Öffnen ist PSORIBENE Gel 3 Monate haltbar.

Das Verfalldatum ist auf der Faltschachtel und auf dem Tubenfalz aufgedruckt. Verwenden Sie das Medizinprodukt nicht mehr nach diesem Datum.

PSORIBENE Gel enthält: Mittelkettige Triglyceride, Glycerin, Polyglyceryl-5-oleat, Jojobaöl, raffiniertes Olivenöl, Wasser, Tocopherol, Natriumchlorid, Sonnenblumenöl, C16-18- und C18-ungesättigte Mono- und Diglyceridcitrate.

Jede Packung enthält 50 g PSORIBENE Gel. Musterpackungen enthalten 10 g Gel.

Hersteller:
HÄLSA Pharma GmbH
Maria-Goeppert-Str. 5
D-23562 Lübeck

Vertrieb:
INFECTOPHARM Arzneimittel und Consilium GmbH
Von-Humboldt-Str. 1
D-64646 Heppenheim
www.infectopharm.com

Stand der Information: Mai 2018

Weitere Informationen zum Präparat
Pflichtangaben