BronchoSpray® novo

Salbutamol (Salbutamolsulfat)

BronchoSpray® novo

Salbutamol (Salbutamolsulfat)

Produktstatus

Verschreibungspflichtiges Arzneimittel

wirkstoff

0,1 mg Salbutamol / Sprühstoß

Bronchospray novo ist ein Arzneimittel zur Erweiterung der Bronchien bei symptomatischer Behandlung von Erkrankungen mit rückbildungsfähiger (reversibler) Verengung (Obstruktion) der Atemwege und bei Verhütung von durch Anstrengung oder Allergenkontakt verursachten Asthmaanfällen. Bronchospray novo ist außerdem zur Akutbehandlung plötzlich auftretender Bronchialkrämpfe und anfallsweise auftretender Atemnot geeignet.

BronchoSpray Novo auf einem Blick

Aussehen

Druckgasinhalation, Suspension

haltbarkeit

2 Jahre

Wirkstärke

0,1mg Salbutamol / Sprühstoß

altersbegrenzung

Ab 4 Jahre

Darreichungsform

Dosieraerosol

lagerungshinweis

Nicht über +25 °C lagern! Vor Hitze, direkter Sonnenbestrahlung und Frost schützen!

für fachkreise: Ärzte und apotheker

login erforderlich

Informationen für Fachkreise

Entdecken Sie weitere Downloads, wichtige Informationen und spannende Flyer! Registrieren Sie sich jetzt, um sofortigen Zugriff zu erhalten, oder melden Sie sich mit Ihrem vorhandenen Konto an, um fortzufahren. Klicken Sie unten auf "Jetzt registrieren" oder “Anmelden”, um loszulegen!

patienteninformation

Bronchospray novo ist ein Arzneimittel zur Erweiterung der Bronchien. Bronchospray novo wird angewendet bei symptomatischer Behandlung von Erkrankungen mit rückbildungsfähiger (reversibler) Verengung (Obstruktion) der Atemwege wie z.B. Asthma bronchiale oder chronisch obstruktive bronchiale Erkrankung (COPD) mit reversibler Komponente. Bei Verhütung von durch Anstrengung oder Allergenkontakt verursachten Asthmaanfällen. Hinweise: Eine längerfristige Behandlung soll symptomorientiert und nur in Verbindung mit einer entzündungshemmenden Dauerbehandlung erfolgen. Bronchospray novo ist zur Akutbehandlung plötzlich auftretender Bronchialkrämpfe und anfallsweise auftretender Atemnot geeignet.

Eine längerfristige Behandlung soll symptomorientiert und nur in Verbindung mit einer entzündungshemmenden Dauerbehandlung erfolgen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Bronchospray Autohaler anwenden. Detaillierte Informationen zur Anwendung von Bronchospray Autohaler finden Sie zusätzlich in der Packungsbeilage.

Um eine falsche Anwendung zu vermeiden, ist eine gründliche Einweisung des Patienten in den korrekten Gebrauch vorzunehmen. Kinder sollten dieses Arzneimittel nur unter Aufsicht eines Erwachsenen und nach Vorschrift des Arztes anwenden. Vor dem ersten Gebrauch und wenn das Bronchospray Autohaler zwei Wochen oder länger nicht benutzt wurde, zunächst 4 Sprühstöße in die Luft abgeben.

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf der Faltschachtel und dem Etikett angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden. Nicht über +25 °C lagern. Behälter steht unter Druck! Vor Hitze, direkter Sonnenbestrahlung und Frost schützen! Nicht gegen Flammen oder auf glühende Gegenstände sprühen! Nicht gewaltsam öffnen oder verbrennen! Arzneimittel sollten nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall entsorgt werden. Fragen Sie Ihren Apotheker wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr benötigen. Diese Maßnahme hilft die Umwelt zu schützen.

das könnte sie auch interessieren