Startseite> Präparate> Driponin 3 mg Tabletten

Driponin 3 mg Tabletten

Wirkstoff:
Ivermectin 3 mg (Antiparasitikum / Antiscabiosum / Anthelminthikum)

DRIPONIN enthält den Wirkstoff Ivermectin. DRIPONIN wird zur Behandlung bestimmter Parasiteninfektionen angewendet.

Hierzu zählen:

  • eine intestinale Strongyloidiasis (Anguillulosis) genannte Darminfektion. Diese wird durch den Fadenwurm „Strongyloides stercoralis” verursacht.
  • eine Infektion im Blut, die Mikrofilarämie genannt und durch „lymphatische Filariose“ verursacht wird. Die lymphatische Filariose wird durch unreife Stadien des Wurms „Wuchereria bancrofti“ hervorgerufen. DRIPONIN wirkt nicht gegen ausgewachsene, sondern nur gegen unreife Würmer.
  • eine Infektion durch Hautmilben (Skabies, Krätze). Die Infektion entsteht, wenn winzige Hautmilben Gänge unter der Hautoberfläche graben. Dies kann einen starken Juckreiz verursachen. DRIPONIN sollte nur eingenommen werden, wenn Ihr Arzt bei Ihnen Krätze festgestellt hat oder vermutet, dass Sie an Krätze leiden.

DRIPONIN kann das Auftreten solcher Infektionen nicht verhindern. Es wirkt auch nicht gegen ausgewachsene Würmer.

DRIPONIN sollte nur eingenommen werden, wenn Ihr Arzt bei Ihnen eine Parasiteninfektion festgestellt hat oder vermutet, dass Sie eine Parasiteninfektion haben.

(Auszug aus der aktuellen Packungsbeilage)

Produktbild Driponin 3 mg Tabletten