Startseite> Präparate> Pentatop® 200 mg Granulat

Pentatop® 200 mg Granulat

Einfache Symptom-Prophylaxe bei Nahrungsmittelallergien

Gut zu wissen

  • Beugt verschiedenen Beschwerden einer Nahrungsmittelallergie vor
  • Wirkt auch bei lokalen Beschwerden im Mund- und Rachenraum
  • Bei Wunsch nach einer alternativen Darreichungsform für Patienten, die keine Kapseln schlucken können/möchten
Aussehen:
Granulat
Haltbarkeit:
3 Jahre
Schwangerschaft:
Pentatop sollte aus grundsätzlichen Erwägungen während der Schwangerschaft nur nach sorgfältiger Nutzen-Risiko-Abwägung angewendet werden.
Stillzeit:
Natriumcromoglicat geht in geringen Mengen in die Muttermilch über. Daher sollte Pentatop während der Stillzeit nur nach sorgfältiger Nutzen-Risiko-Abwägung angewendet werden.
Wirkstoff:
Natriumcromoglicat (Ph. Eur.)
Konzentration:
1 Beutel Granulat = 200 mg Natriumcromoglicat (Ph. Eur.)
Produktstatus:
Apothekenpflichtiges Arzneimittel
Packungsgröße:
Pentatop Granulat, 50 Beutel
PZN 04843505
AVP 63,69 €
Erstattung:
Erstattungsfähig bis 12 Jahre
Darreichungsform:
Granulat zum Auflösen
Lagerungshinweis:
In der Originalverpackung aufbewahren, um den Inhalt vor Feuchtigkeit zu schützen. Nicht über 25 °C lagern.
Anbruchstabilität:
Entspricht dem Verfallsdatum
Altersbegrenzung:
Ab 2 Jahren
Hinweis:

Glutenfrei (Glutengrenze gemäß Definition DZG: ≤ 0,002 % im Endprodukt = frei)

Laktosefrei (Laktosegrenze gemäß Definition DZG: ≤ 0,01 % im Endprodukt = frei)

Pentatop 200 mg Granulat wirkt antiallergisch und entzündungshemmend. Es enthält Natriumcromoglicat, ein prophylaktisch wirksames Antiallergikum und Mastzellstabilisator.

Pentatop 200 mg Granulat wird angewendet bei:

  • Nahrungsmittelallergien, die nicht durch Verzicht auf das auslösende Nahrungsmittel behandelbar sind.

(Auszug aus der aktuellen Packungsbeilage)

Produktbild Pentatop® 200 mg Granulat