Startseite> Präparate> Ritalin® LA

Ritalin® LA

Wirkstoff:
Methylphenidathydrochlorid

Wofür es angewendet wird
Ritalin LA wird zur Behandlung der „Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung” (ADHS) angewendet.

• Es wird bei Kindern und Jugendlichen von 6 bis 18 Jahren eingesetzt.

• Es wird nur dann verwendet, nachdem Behandlungen ohne Arzneimittel versucht wurden, wie zum Beispiel psychologische Beratung und Verhaltenstherapie, und diese alleine nicht wirkten.

Ritalin LA ist nicht zur Behandlung von ADHS bei Kindern unter 6 Jahren gedacht.
Man weiß nicht, ob es für Kinder unter 6 Jahren sicher ist oder ihnen hilft.

Wie es wirkt
Ritalin LA verbessert die Aktivität bestimmter Teile des Gehirns, die nicht aktiv genug sind. Das Arzneimittel kann dabei helfen, die Aufmerksamkeit (Aufmerksamkeitsspanne) und Konzentration zu verbessern und impulsives Verhalten zu vermindern.
Das Arzneimittel wird als Bestandteil eines Behandlungsprogramms verabreicht, zu dem normalerweise Folgendes gehört:
• psychologische,

• erzieherische und

• soziale Therapie.

Ritalin LA wird nur von einem Spezialisten für Verhaltensstörungen bei Kindern oder Jugendlichen verschrieben und eine Behandlung wird nur unter dessen Aufsicht durchgeführt. Eine sorgfältige Untersuchung ist erforderlich. Mit Hilfe der begleitenden Behandlungsprogramme sowie mit Medikamenten kann man ADHS besser in den Griff bekommen.

Zu ADHS
Kindern und Jugendlichen mit ADHS fällt es:

• schwer still zu sitzen und

• schwer sich zu konzentrieren.

Es ist nicht ihr Fehler, dass sie dies nicht können.
Viele Kinder und Jugendliche strengen sich an, diese Dinge zu schaffen.
Dennoch können sie mit ADHS Probleme im täglichen Leben bekommen. Kinder und Jugendliche mit ADHS können Schwierigkeiten mit dem Lernen und dem Erledigen der Schulaufgaben haben. Dennoch ist die Behandlung mit Ritalin LA nicht bei allen Kindern mit ADHS angezeigt, und die Entscheidung zur Behandlung erfordert eine sehr gründliche Beurteilung der Schwere und der Dauer der Beschwerden.
ADHS beeinträchtigt nicht die Intelligenz eines Kindes oder Jugendlichen.

(Auszug aus der aktuellen Packungsbeilage)

 


Behördlich genehmigtes Schulungsmaterial
Informationsmaterial für Fachkreise