Startseite> Präparate> InfectoDiarrstop® LGG®

InfectoDiarrstop® LGG®

Drei auf einen Streich ...

Anwendungsgebiete

  • Zur Behandlung von Durchfall (Diarrhö) bei Säuglingen und Kleinkindern

Wenn sich Ihr Kind nach 2 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlt, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

* Warenzeichen von Chr, Hansen, Dänemark

Gut zu wissen

  • Mittel der Wahl für Säuglinge und Kleinkinder
  • Reduziert Durchfalldauer signifikant
  • Verhindert protrahierte Durchfälle
Aussehen:

Weißes bis weiß-gelbliches Pulver, nach Zubereitung leicht trübe Suspension

Haltbarkeit:
2 Jahre
Wirkstoff:
Elektrolyte, Lactobacillus GG
Produktstatus:
Apothekenpflichtiges Arzneimittel
Packungsgröße:
InfectoDiarrstop LGG, 6 Beutel
PZN 03436726
AVP 14,95 €
Erstattung:
Keine Erstattung möglich
Darreichungsform:
Pulver zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen
Geschmack:
Neutral
Lagerungshinweis:
Im Kühlschrank lagern (2–8 °C)
Anbruchstabilität:
24 Stunden im Kühlschrank nach Lösung
Altersbegrenzung:
Zugelassen bis 6 Jahre
Hinweise:

Keine anderen Getränke oder Speisen verwenden – Pulver ausschließlich in Wasser einrühren

Angaben über die Sondengängigkeit oraler Arzneiformen von InfectoPharm

Glutenfrei (Glutengrenze gemäß Definition DZG: ≤ 0,002 % im Endprodukt = frei)

Laktosefrei (Laktosegrenze gemäß Definition DZG: ≤ 0,01 % im Endprodukt = frei)

INFECTODIARRSTOP LGG enthält einen lebensfähigen Mikroorganismus (Milchsäurebakterium) zur Durchfallbehandlung sowie Salze und Kohlenhydrate zum Ausgleich von Salz- und Flüssigkeitsverlusten.

INFECTODIARRSTOP LGG wird zur Behandlung von Durchfall (Diarrhö) bei Säuglingen und Kleinkindern eingesetzt.

Wenn sich Ihr Kind nach 2 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlt, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

(Auszug aus der aktuellen Packungsbeilage)

Produktbild InfectoDiarrstop® LGG®