Startseite> Präparate> Ritalin® Adult

Ritalin® Adult

Aussehen:

Ritalin® Adult 10 mg Hartkapseln mit veränderter Wirkstofffreisetzung:
Hartgelatinekapsel (hellbraunes, undurchsichtiges Oberteil und weißes, undurchsichtiges Unterteil) der Größe 2 mit dem Aufdruck NVR auf der einen und R10 auf der anderen Seite.

Ritalin® Adult 20 mg Hartkapseln mit veränderter Wirkstofffreisetzung:
Weiße, undurchsichtige Hartgelatinekapsel der Größe 2 mit dem Aufdruck NVR auf dereinen und R20 auf der anderen Seite.

Ritalin® Adult 30 mg Hartkapseln mit veränderter Wirkstofffreisetzung:
Gelbe, undurchsichtige Hartgelatinekapsel der Größe 2 mit dem Aufdruck NVR auf der einen und R30 auf der anderen Seite.

Ritalin® Adult 40 mg Hartkapseln mit veränderter Wirkstofffreisetzung:
Hellbraune, undurchsichtige Hartgelatinekapsel der Größe 1 mit dem Aufdruck NVR auf der einen und R40 auf der anderen Seite.

Haltbarkeit:

3 Jahre

Wirkstoff:

Methylphenidathydrochlorid

Produktstatus:

Verschreibungspflichtig entsprechend Betäubungsmittel-Verschreibungsverordnung

Darreichungsform:

Hartkapseln mit veränderter Wirkstofffreisetzung

Lagerungshinweis:

Nicht über 30 °C lagern.

Altersbegrenzung:

Erwachsene bis 60 Jahre

Wofür es angewendet wird
Ritalin Adult wird zur Behandlung der „Aufmerksamkeitsdefizit-/ Hyperaktivitätsstörung” (ADHS) angewendet.

• Es wird bei Erwachsenen eingesetzt.

• Es wird nur dann verwendet, nachdem Behandlungen ohne Arzneimittel versucht wurden, wie zum Beispiel psychologische Beratung und Verhaltenstherapie, und diese alleine nicht wirkten.

Ritalin Adult ist nicht zur Behandlung von ADHS bei Kindern und Jugendlichen gedacht. Für diese Altersgruppen stehen andere methylphenidathaltige Arzneimittel zur Verfügung.

Wie es wirkt
Ritalin Adult verbessert die Aktivität bestimmter Teile des Gehirns, die nicht aktiv genug sind. Das Arzneimittel kann dabei helfen, die Aufmerksamkeit (Aufmerksamkeitsspanne) und Konzentration zu verbessern und impulsives Verhalten zu vermindern.

Das Arzneimittel wird als Bestandteil eines Behandlungsprogramms verabreicht, zu dem normalerweise Folgendes gehört:

• psychologische,

• erzieherische und

• soziale Therapie.

Ritalin Adult wird nur von einem Spezialisten für Verhaltensstörungen verschrieben und eine Behandlung wird nur unter dessen Aufsicht durchgeführt. Eine sorgfältige Untersuchung ist erforderlich. Wenn Sie als Erwachsener bisher nicht behandelt wurden, wird der Spezialist Tests durchführen, um zu bestätigen, dass ADHS seit der Kindheit besteht. Mit Hilfe der begleitenden Behandlungsprogramme sowie mit Medikamenten kann man ADHS besser in den Griff bekommen.

Zu ADHS
Erwachsenen mit ADHS fällt es oft schwer sich zu konzentrieren. Sie fühlen sich ruhelos, ungeduldig und unaufmerksam. Sie können Schwierigkeiten haben, ihr Privatleben und die Arbeit zu organisieren.

Nicht alle Patienten mit ADHS müssen mit Medikamenten behandelt werden.

ADHS beeinträchtigt nicht die Intelligenz.

(Auszug aus der aktuellen Packungsbeilage)

 


Behördlich genehmigtes Schulungsmaterial
Informationsmaterial für Fachkreise